Mittwoch, 16. Dezember 2015

Alles weg

Hallo ihr Lieben,

was haben wir für eine seltsame Gassi-Runde erlebt! 
Von Anfang an dachten wir, hier stimmt was nicht.
 
Die Landschaft um uns herum war weg ... einfach weg. Wegradiert, gelöscht... Wer macht denn so was?


Wir waren doch etwas erstaunt darüber. Sogar wir waren fast weg, so dass Frauchen uns kaum sehen konnte.


Und naja, wie ihr sehen könnt ... das Finchen war nicht wirklich glücklich. Begeisterung sieht anders aus.


Aber dann geschah etwas Magisches. Das Land erschien langsam wieder. Und ganz weit am Horizont ein goldener Schimmer.


Und das kleine Licht strahlte immer stärker.



Und mit einem Mal war das Land in ein goldenes Tuch getaucht. Soooo schön!!!


Liebe Grüße
Molly und Finchen

Kommentare:

  1. Das ist ja allerhand! Da hat bestimmt einer Nachts alles weggeklaut!

    AntwortenLöschen
  2. Der Nebel hat die Landschaft weg radiert und die Sonne hat sie wieder hin gemalt. Ein wunderschöner Sonnenaufgang. Bei uns hat es heute schon wieder geregnet *pffft*
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Uhi das sind richtig schöne Bilder!!!

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich aber froh, dass eure Landschaft wieder aufgetaucht ist - und dann in so wunderbares Gold gehüllt ... fast wie ein Geschenk für euch :)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar, wirklich ganz wunderbare Bilder. Da lassen wir uns auch den nebel gefallen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  6. Wow, wirklich wunderschöne Bilder. Ganz besonders das letzte gefällt mir sehr gut. Da stört das bischen Nebel doch überhaupt nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  7. Kann dann bitte morgen alles weg von Schnee sein???

    AntwortenLöschen
  8. Das mit dem Nebelverschluck-Spiel kenne ich gut, doch so golden ist die Landschaft anschliessend bei mir nicht
    Ayka

    AntwortenLöschen
  9. Was für zauberhafte Bilder, haben wir grade erst entdeckt...
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen