Samstag, 19. September 2015

Urlaubs-Post No 11

Jeder tolle Urlaub (klick) geht leider auch zu Ende. Das denken wir uns zumindest, denn irgendwann war der Tag, an dem wir unsere kleine Insel wieder verlassen mussten.


Mit unserem Auto sind wir dann nach Helsinki gefahren, denn dort wartete das große Schiff darauf, uns nach Hause zu bringen.

Wir haben auch einen kleinen Spaziergang durch Helsinki gemacht. Aber erstens - wie ungewohnt - mussten wir "on-line" laufen und zweitens war es am Markt so voll, dass Frauchen gar keine Fotos machen konnten.


Also ist der Stadtausflug etwas kürzer ausgefallen. Wir sind dann zum großen Schiff gefahren und so wie auf der Hinfahrt stellten wir uns wieder in eine Autoschlange, der wir auf unser schwimmendes Hotel folgten.


Bye, bye SUOMI / FINNLAND!


Diesmal kannten wir das schwimmende Hotel ja schon, so dass uns einiges vertraut war. An Deck durften wir wieder off-line laufen, das war schön, auch wenn der glatte blaue Boden uns nicht so gut gefallen hat. Uns behagt da doch eher der rote Teppich ;-)


Es war schön, dass die Frauchen viel mit uns an Deck waren. So konnten wir die frische Seeluft genießen und hatten genügend Bewegung. Und diesmal fanden wir es auch gar nicht soooo schlimm, dass ein Fresschen zwischendurch ausgefallen ist.


Wir waren auch bei Frauchen, als wir in den Hafen in Travemünde eingefahren sind. Das fanden wir sehr aufregend, weil die meisten Menschen um uns herum auch sehr aufgeregt waren.


Nach dem ersten Gassi-Halt sind wir dann durch die Nacht nach Hause gefahren. Wir haben natürlich die ganze Zeit geschlafen. Und so merkten wir gar nicht, dass wir plötzlich wieder daheim waren.
Daheim bedeutet, dass der Urlaub zu Ende ist. Und wir können euch sagen, wir freuen uns auf den nächsten ;-)

Liebe Grüße
Molly und Finchen

Kommentare:

  1. Wenn Zwei eine so grosse Reise tun - dann können sie viel erzählen. Danke für den spannenden reisebericht. Auf das grosse Schiff wäre ich auch gerne mit gekommen und Frauchen schwärmt von der Abendhafeneinfahrt.
    Sonntagsnasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ayka,

      da kannst du deinem Frauchen sagen, dass das ganz ganz toll war mit der Abendhafeneinfahrt. Also für die Frauchen waren die Lichter schön und für uns die Tatsache, dass es kurz darauf Abendessen gab ;-)

      Mopsige Grüße
      Molly und Finchen

      Löschen
  2. Das war so ein schöner Urlaub und es war eine Freude Euch bei diesem Abenteuer zu begleiten...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  3. Ooooooch schon Schluss *traurig guck* Eure Urlaubsberichte waren so schön. Dieser Urlaub war für euch bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis und der krönende Abschluss war die Hafeneinfahrt am Abend.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. mhh, leider ist jeder Urlaub mal zu Ende. Ihr habt aber Recht, so kann man sich auf den nächsten Urlaub freuen. Mir gefallen die beiden Bilder von euch an Deck. Einfach super.
    Pfotig Sandy

    AntwortenLöschen
  5. Ui, Finnland, mein Frauchen träumt schon so lange davon und obwohl meine Lieben gerade erst auf Reisen waren, bei diesen Bildern würden sie am liebsten direkt den nächsten Urlaub planen. Seid ihr denn inzwischen auch wieder gut zuhause eingelebt?

    AntwortenLöschen